Dr. Elke B. Thies
Praxis für Systemtherapie und Supervision

Systemtherapie

Die Systemtherapie umfasst die psychotherapeutische Arbeit mit
  • Einzelpersonen
  • Paaren
  • kompletten oder Teilfamilien
  • familienunabhängigen Gruppen von Personen mit ähnlich gelagerter Thematik

Basis dieser Therapiemethode ist die Systemtheorie, die alle lebenden Systeme als miteinander verbunden sieht. Daher wird in dieser Therapieform je nach individueller Problemlage das Umfeld des Klientels beleuchtet.

Beziehungsstrukturen und deren Bedeutsamkeit für die Thematik des Klientels werden aufgedeckt. Ziel sind mögliche Veränderungen und Lösungen durch entsprechende therapeutische Interventionen. Seit Dezember 2008 ist diese Therapieform und ihre Wirksamkeit auch in Deutschland anerkannt.

Zu Beratung/Therapie

Systemische Supervision

Systemische Supervision bedeutet fachkundige Begleitung bei beruflich bedingten Fragestellungen für

  • Teams, Gruppen oder Einzelpersonen
  • Ausbildungsbegleitende Supervision bei systemisch orientierten Aus- und Weiterbildungen
  • Einzel-/Führungsperson in ihren beruflichen Belangen (Coaching)

Hierbei wird besonders die Verankerung und Vernetzung im beruflichen Umfeld der Supervisanden berücksichtigt. Reflexionen, neue Sichtweisen und Lösungsideen werden gemeinsam entwickelt.

Zu Supervision/Coaching
Impressum    © 2016